Der Tod im Leben 1

    Vor fast 20 Jahren "fiel" ich völlig überraschend in den Frühruhestand - aus einem Beruf, den ich als eine Mission betrachtete. Damals besaß ich eine kleine vedische Feuerschale und einen schönen Balkon. Zwei Jahre lang liess ich die Trauer und den Schock über den Verlust meiner Berufsidentität in Rauch aufsteigen, begleitet von einer intensiven Beschäftigung mit dem Tod. In inneren Bildern verschwand meine Vergangenheit unter dem Sand der Geschichte.  Es mag pathetisch klingen: Ein neues Selbst stieg wie Phönix aus der Asche.

    Bis heute - und besonders seit ich vor allem ältere Menschen begleite - bin ich unendlich dankbar für dieses heilsame Transformation des Vergangenen. Es bleibt die energetische Essenz meines Engagements als ein Geschenk ans Universum.

    In Frieden mit sich zu sein ist wunderbar und gesundheitsfördernd. In Frieden mit Vergangenem zu sein ist weit mehr: Tiefe Befreiung und Quelle für Kreativität.

    3 Ansichten

    ©️  2019-20 Ursula Luisa Rieger - Berlin - 0176-62244338 - info@weise-altern.de - Impressum - Datenschutz - AGB