Was ist das Projekt "Absprung"?

Aktualisiert: 26. Nov 2019

"In der Zukunft lernen die Menschen aus eigener geistiger Kraft - ohne physischen Akt - den Körper zu verlassen", Jane Roberts.


In der Zukunft lernen die Menschen, ohne physischen Akt den Körper los zu lassen. Wie? Sie dehnen sich, das Selbst, aus. Sie reisen durch Atome und Moleküle und benutzen sie als Sprungbrett.

Das scheint aus 2 Gründen unvorstellbar:

1. Es fehlt das Wissen, dass sich die Bewusstseinsenergie bereits unendlich oft individualisiert und einen Körper geformt, sich in einem Körper manifestiert hat.

Die Lebensenergie, "die Vitalität durchquert die Atome und Moleküle, wie der Wind, der durch die Baumwipfel weht." Jane Roberts

2. Die meisten Menschen kauern sich panikartig und beschützend in dem Kern eines begrenzten Selbst zusammen. Es existiert eine große Angst, die zahllosen Türen zwischen Selbst und scheinbarem Nicht-Selbst aufzustoßen.

Die große Frage ist:

Wie bereitest Du Dich darauf vor - auch wenn Du noch Jahrzehnte leben wirst?

0 Ansichten

©️  2020 Ursula Luisa Rieger - Berlin - 0176-62244338 - info@weise-altern.de - Impressum - Datenschutz