head-schm-tor.png

Sterben lernen - Ausbildung
zur Sterbe-Lehrkraft 

 Über das Sterben und das Danach zu sprechen,
sich darüber zu informieren hilft,
1. viel Leid vor dem Übergang zu vermeiden und
. 2. auf eine angenehme Weise drüben anzukommen.

Das Ziel ist,
dem Sterben zuversichtlich entgegen zu sehen und das Lebenspotenzial erfüllend auszuschöpfen.

Langfristig möchte dich in einer Ausbildung befähigen,
aus geistig-seelischer Kraft 
den Körper zu verlassen,
ohne physische Hilfsmittel, und wenn die Zeit reif ist.


Dafür ist für die meisten Menschen eine
frühzeitige, längere Vorbereitung notwendig.

Sie steht auf diesen 5 Säulen: ---->>>>

Sich mit diesen 5 Bereichen zu beschäftigen,

wirkt erfüllend, vitalisierend - und macht Freude!

Das erste Modul findet vom 14.10.-13.12.2023 statt.

Bist du interessiert? Führe mit mir ein Vorgespräch.

Schreibe an: info@realitaetenwechsel.de.

Loslassen.

Liebe,

Dankbarkeit,

Verbundenheit

leben.

Um kontinuierliche Verwandlung und Erneuerung wissen.

Träume neu

verstehen

Das Verständnis der 

Persönlichkeit erweitern

und ausdehnen.

Möchtest du über Neuigkeiten zur Ausbildung informiert werden, trage dich mit deinem Wunschnamen in den Verteiler ein. Du erhältst nur E-Mails zu diesem Thema.

Wir freuen uns auf dich !

Möchtest du dich mehr mit dem Thema befassen, empfehle ich YT-Videos oder folgende Literatur.

Beachte: Jede Erfahrung ist geprägt von der wahrnehmenden Person.

Gleichzeitig gibt es viele bemerkenswerte Ähnlichkeiten. Entdecke selbst.

Bildschirmfoto 2022-11-24 um 11.42.59.png
Bildschirmfoto 2022-11-24 um 11.45.35.png
Bildschirmfoto 2022-11-24 um 11.52.08.png